Aktuelles und Termine


Musikalische Lesung in der Stadtbibliothek Ditzingen mit Sascha Berst-Frediani und Friederike Wild

06.03.2020, 19.30 Uhr

Auge um Auge  Staatsanwalt Antonio Tedeschi erhält einen Anruf, der ihn weit in seine Vergangenheit zurückwirft. Die Mutter seines Jugendfreundes Vittorio Schreiber erzählt ihm mit tränenerstickter Stimme vom Tod ihres Sohnes. Er hat sich zu Tode gehungert. Entsetzt sucht Antonio nach Gründen für diesen grausamen Tod und gelangt bei seinen Recherchen an ein von Jesuiten betriebenes Internat, das Kolleg in St. Blasien – dorthin, wo ihre Freundschaft einst zerbrach.

Eintritt: 5,- Euro

Am Laien 3, 71254 Ditzingen

Musikalische Lesung mit Sascha Berst-Frediani und Friederike Wild

20.3.2020, 19.30 Uhr

Auge um Auge  Staatsanwalt Antonio Tedeschi erhält einen Anruf, der ihn weit in seine Vergangenheit zurückwirft. Die Mutter seines Jugendfreundes Vittorio Schreiber erzählt ihm mit tränenerstickter Stimme vom Tod ihres Sohnes. Er hat sich zu Tode gehungert. Entsetzt sucht Antonio nach Gründen für diesen grausamen Tod und gelangt bei seinen Recherchen an ein von Jesuiten betriebenes Internat, das Kolleg in St. Blasien – dorthin, wo ihre Freundschaft einst zerbrach.

Eintritt: frei, Spenden sind willkommen

Dorfplatz 14, 79252 Stegen

Liederabend mit Birgit Tausch

Fr., 24.04.2020, 19.30 Uhr

Haus DIVA, Lise-Meitner-Str. 12, 79100 Freiburg

Jubiläumsfeier 20 Jahre „Sigma Klinik“ Bad Säckingen

Sa., 09.05.2020, 14 Uhr

Umrahmung der Festlichkeiten (nur für geladene Gäste)

Trio Julia Weeda (Violine), Mira Abu El Assal (Cello), Friederike Wild (Klavier)

Werke von Piazzolla und Rachmaninov

Kursaal, Rudolf-Eberle-Platz 17, 79713 Bad Säckingen

Konzertabend auf Schloss Bürgeln mit den „Mademoiselles“

So., 10.05.2020, 18 Uhr

Friederike Wild (Klavier), Caroline Lafont (Koloratursopran) mit Liedern von Strauss, Heuberger, Satie, Sullivan, Lecocq, Piaf und Poulenc

Kulturbühne Weingarten mit den „Mademoiselles“

Fr., 06.11.2020, 20 Uhr

Friederike Wild (Klavier), Caroline Lafont (Koloratursopran) mit Liedern von Strauss, Heuberger, Satie, Sullivan, Lecocq, Piaf und Poulenc

Mehrgenerationenhaus EBW Freiburg, Sulzburger Str. 18, 79114 Freiburg

Musikalische Lesung mit Sascha Berst-Frediani und Friederike Wild

Mi., 18.11.2020, 19.00 Uhr

Auge um Auge  Staatsanwalt Antonio Tedeschi erhält einen Anruf, der ihn weit in seine Vergangenheit zurückwirft. Die Mutter seines Jugendfreundes Vittorio Schreiber erzählt ihm mit tränenerstickter Stimme vom Tod ihres Sohnes. Er hat sich zu Tode gehungert. Entsetzt sucht Antonio nach Gründen für diesen grausamen Tod und gelangt bei seinen Recherchen an ein von Jesuiten betriebenes Internat, das Kolleg in St. Blasien – dorthin, wo ihre Freundschaft einst zerbrach.

Eintritt: x,- Euro

Stadtbibliothek, Am Stadtgraben 1 , 79395 Neuenburg am Rhein